Neuigkeiten aus der CDU und den Vereinigungen
10.09.2019, 20:32 Uhr
Die CDU macht mit: FAIR Trade Stadt Attendorn

Jeder kann „Politik mit dem Einkaufskorb“ machen und bewußt Produkte meiden, die unter unfairen Bedingungen produziert werden. Die CDU Attendorn unterstützt ausdrücklich die Aktionen der Bewegung und ist eingetragener Unterstützer.  

Helga Becker, sachkundige Bürgerin der CDU Fraktion im Ausschuss für Soziales, Jugend und Sport wird zukünftig als Vertreterin der CDU Attendorn an den Sitzungen des „Arbeitskreises Fairer Handel“ in Attendorn teilnehmen. Damit ist eine enge Vernetzung zwischen Arbeitskreis und Politik gegeben, so dass die Informationen zeitnah in die entsprechenden Gremien gelangen. Helga Becker: „Fairer Handel ist mir eine Herzensangelegenheit, bei der ich gerne als Bindeglied zwischen dem Arbeitskreis und der Politik mitarbeiten möchte“.

Zukünftig wird der Eine-Welt-Laden in die Ennester Straße umziehen. Eine Ausweitung der Öffnungszeiten ist geplant. Dazu sucht der „Arbeitskreis Fairer Handel“ weitere Ehrenamtliche, die sich bereit erklären, nach vereinbarten Zeiten im Laden zu helfen. Freiwillige melden sich bitte unter info@weltladen-attendorn.de  oder bei Adelheid Lütteke,  Telefon: 02722 51771.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon