Sebastian Ohm


Alter: 45
Konfession: katholisch

Familienstand: verheiratet, vier Kinder

Beruf:
Oberstudienrat am St.-Ursula-Gymnasium Attendorn 
Fächer: Mathematik, Physik, Informatik

beruflicher Werdegang:

  • 1991 - 1994 Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten Stadt Olpe
  • 1994 - 1998 Stadt Olpe Verwaltungsfachangestellter
  • 1995 - 1998 Abendgymnasium der Stadt Hagen
  • 1998 - 2003 Studium der Fächer Mathematik und Physik auf Lehramt 
  • 2003 - 2005 Referendariat am Gymnasium Maria Königin Lennestadt
  • 2005 - 2013 Lehrer am Gymnasium Maria Königin Lennestadt
  • 2007 - 2009 Zertifikatskurs Informatik
  • seit 2013      Lehrer am St-Ursula-Gymnasium Attendorn    


Hobbies:

  • aktiver Flötist beim Tambourcorps Helden
  • langjähriger Fußballtrainer beim FSV Hedlen, Inhaber C-Trainerlizenz
Politik:
  • Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Attendorn
  • Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Helden
  • Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes der CDU Kreis Olpe
  • Mitglied im Rat der Stadt Attendorn
  • Mitglied im Hauptausschuss
  • Mitglied im Ausschuss für Schulen, Kultur und Denkmalschutz
  • Mitglied im Verwaltungsrat der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem
  • Mitglied in der Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem
  • stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Planung und Umwelt
  • stellvertretendes Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss
  • stellvertretendes Mitglied im Wahlprüfungsausschuss

Schwerpunkte der politischen Arbeit:
  • Stärkung des Digitalisierungs- und Bildungsstandortes Attendorn
  • Stärkung der bürgerfreundlichen Digitalisierung, um neue Möglichkeiten der Vernetzung und der Partizipation zu schaffen
  • Stärkung und Förderung des Ehrenamtes und des Brauchtums
  • Stärkung und nachhaltige Entwicklung der dörflichen Strukturen
  • Stärkung der Attraktivität der Attendorner Innenstadt
  • Förderung von Baumöglichkeiten und Schaffung von bezahlbarem Wohnraum

KONTAKTDATEN

Am Repscheid 1
57439 Attendorn
Telefon: 02722/636742
Mobil: 0160/6034591
E-Mail senden